Interessengemeinschaft der Bergkamener Kleingärtner

Wir sind das Grün unserer Stadt!               

Kleingartenanlage Immergrün e.V.

Die Kleingartenanlage Immergrün e.V. liegt im Stadtteil Bergkamen nördlich der Weddinghofer Str. und südöstlich der alten Bergbausiedlung Schönhausen. 19 einzelne Kleingartenparzellen besitzt die Anlage und ein Vereinsheim, welches Sie auch privat für Feiern (maximal 40 Personen) nutzen können.


Anschrift:

Kleingartenanlage Immergrün e.V.

Bogenstr. 28-30

59192 Bergkamen

kgv.immergruen@gmx.de


Ansprechpartner:

Vorsitzender: Paul-Udo Eggert  Tel. 2307 / 69 06 2

Stellvertreter: Christoph Sowa

Kassiererin: Cornelia Eggert

Schriftführer: Olaf Ludwig

Vermietung Vereinsheim: Cornelia Eggert Tel. 02307/ 69 06 2

Öffnungszeiten Vereinsheim: Sonntags von 10 - 13 Uhr


Chronik des Vereins

Der Kleingartenverein „ Immergrün“ e. V. entstand wie so viele andere Gartenanlagen auch aus einem Stück Grabeland. Die Anlage wurde 1929 gegründet. Die erste organisierte Anlagenversammlung fand am 18.01.1964 statt, zu diesem Zeitpunkt war die Gartenanlage ein untergeordneter Teil des ein­ge­tra­ge­nen Kleingartenvereins „Grüne Insel“.

Die Gründerversammlung zum eigenständigen Verein mit dem Zusatz „e.V.“‚ fand am 24.05.1975 statt.

Die 1978 gegründete Frauengruppe umfasst 23 Mitglieder, die sich jeden 1. Dienstag im Monat zum Kaffeeklatsch, Basteln und Singen treffen. Die Gartenanlage Immergrün ist für seine Mitglieder, Freunde und Gönner noch ein kleines Stück HEILE WELT.


Fotos der Kleingartenanlage: